Praxis-Training: Konfliktlösung

Training Konfliktlösung mit Melters und Partner

Konfliktlösung
bewusst – empathisch – zielorientiert!

Dieses Training wird angeboten als:
Inhousetraining

Termin

Ort

Art

nach Vereinbarung

nach Wunsch

Inhouse


Warum Sie dieses Training besuchen sollten?

Konflikte erfolgreich zu beseitigen stellt zweifellos Anforderungen an die betroffenen Mitarbeiter! Eine Vielzahl von sensiblen Faktoren sind speziell bei der Kommunikation vor und innerhalb des Prozesses zu beachten. Dieses Training stellt unter anderem Handlungsalternativen vor, wie Führungskräfte und Mitarbeiter den Konflikt  bewusst und rechtzeitig wahrnehmen, möglichst vermeiden bzw. motiviert lösen können.
Wir werden gemeinsam Bewusstsein zur Wirkung von Konfliktlösungsstrategien schaffen sowie über sinnvolle Vorgehensweisen diskutieren.

Ziel des Trainings

Die Entstehung von Konflikten und das professionelle Vorgehen im Lösungsprozess wird intensiv skizziert. Durch hilfreiche Beispiele und praktische Übungen wird der erfolgreiche Umgang mit Konflikten greifbar. Sie erhalten somit praktikable Lösungen für zukünftig entstehende Konfliktsituationen. Darüber hinaus entwickeln Sie Bewwusstsein für Sensibilität in Lösungsprozessen und im Umgang mit Widerständen!

Zielgruppe

Ein gleichermaßen interessantes Thema für:

  • Geschäftsführer / Inhaber
  • Teams vor und in Changeprozessen!
  • sowie Projekt- / Service- / Trainer- / Vertriebsteams
Testimonial Training Konfliktloesung Melters und Partner mit mobilcom debitel

Trainingsinhalte

Die Trainingsinhalte werden in Absprache mit Ihnen abgestimmt! Diese könnten zum Beispiel sein:

  • 7 Erfolgsgrundlagen für die Konfliktlösung
  • Kommunikationsaufgaben des Unternehmens und der
    Mitarbeiter im Konfliktfall
  • Betroffene/Beteiligte ‚analysieren‘
  • Der Dialog im Konflikt (Gerüchten vorbeugen, Kommunikation fördern)
  • Individuelle Bedürfnisse und Ziele erkennen
  • Schlüsselpersonen identifizieren
  • Zusammenspiel von ‘Kopf und Herz’ (gar nicht so schwierig!)
  • Wie könnte ein konkreter Vorgehensplan aussehen?
  • Welche Möglichkeiten gibt es zur schnellen Beseitigung von vorhandenen Schwachstellen?

Alle vorgenannte Themen werden durch zahlreiche Beispiele, Praxis-Übungen sowie Checklisten vertieft!


"Man löst keine Probleme, indem man sie auf Eis legt." (Winston Churchill)


Trainingsphilosophie

- Ziel unserer Trainings ist, aktuelles und sofort einsetzbares Know-how weiterzugeben sowie in praktischen Übungen und Gruppenarbeiten zu vertiefen.

- Unsere eigene Erwartung an alle Trainings ist hoch: Praxisnähe, konkrete Empfehlungen, gute Umsetzbarkeit und Zielorientierung sind für uns wichtige Maßstäbe.

- Als weitere Erfolgsfaktoren ergänzen Erfahrungsaustausch, Sachdiskussionen, Humor, lockere Atmosphäre und der aktive Dialog unsere Trainings. – Eine wichtige Basis für die Teilnehmer, um Neues und noch Ungewohntes gut zu verankern und dann auch direkt in der täglichen Praxis umzusetzen!

Weitere Details zur Trainingsphilosophie >>

Methodik

  • Themenerarbeitung mit den Teilnehmern
  • Kurze Vortragssequenzen mit Visualisierung
  • Simulation von Fallbeispielen
  • Rollenspiele und Gruppenarbeit
  • Teilnehmer-Präsentation
  • Praxis-Beispiele und
  • Einsatz kreativer und bewährter Seminartechnik
Testimonila zu von Xact Geschäftsführung zu Training Konfliktlösung mit Melters und PartnerGeschäftsführung

Welchen Nutzen verspricht dieses Training?

Viel Interaktion, Dialog und höchster Praxistransfer durch den Workshopcharakter des Intensivtrainings. Die Teilnehmer denken, handeln und formulieren lösungsorientierter.

  • Sie erhalten einen wirkungsvollen Kommunikationsleitfaden für Konfliktsituationen sowie praxisnahe und sofort einsetzbare Methoden an die Hand!
  • Sie profitieren von wertvollen Impulsen, Musterbeispielen, Tipps und Checklisten für die Zukunft.
  • Der neutrale Blick der Trainerin/des Trainers gibt die nötige Hilfestellung bei der Umstellung von Prozessen sowie im Umgang mit Personen und individuellen Stärken/Schwächen.
  • Das lebendige, humorvolle und dialogintensive Training motiviert und erleichtert den Umsetzungsprozess!
  • Sie erhalten praxisnahe Tipps zu „Dos & Don`ts“ sowie wichtige Erfolgsregeln!
  • Die Teilnehmer werden durch offenes, einfühlsames und fachkompetentes Feedback sicherer und deutlich souveräner und entspannter in schwierigen Gesprächssituationen.
  • Fallbeispiele und zahlreiche Praxis-Übungen machen transparent, wie erfolgreiche Konfliktlösung in der Praxis aussieht.
  • Sie gewinnen wertvolle und wirkungsvolle Impulse für eine konfliktfreiere Zukunft.

Teilnehmerzahl

Inhouse-Training: Nach Bedarf, ggfs. Aufteilung in mehrere Teilgruppen (Workshop-Charakter)

Veranstaltungsort & -zeiten

Firmenspezifische Inhouse-Trainings:
Der Veranstaltungsort ist beliebig und wird individuell mit Ihnen abgestimmt (z. Bsp. firmenintern, Hotel im Bundesgebiet oder europaweit). Die Trainingsdauer wird entsprechend Ihrer Wunsch-Inhalte auf 2 bis 3 Tage festgesetzt. Die entsprechenden Trainingszeiten stimmen wir rechtzeitig vor Trainingsbeginn mit Ihnen ab.

Trainingsleitung

Ihre Trainerin Gabriela Melters, Geschäftsführerin von Melters & Partner, gründete das Unternehmen 1993 und unterstützt seither erfolgreich den Mittelstand sowie teils auch Großunternehmen als Trainerin, Moderatorin und Coach sowie als Beraterin in Kommunikations- und Veränderungsprojekten. Ihr Schwerpunkt ist die Optimierung der in- und externen Unternehmenskommunikation.

Mit Praxisnähe, aktuellen Fallbeispielen, viel Motivation und intensivem Dialog stimmt sie jedes Training individuell auf die Teilnehmer und ihre Belange ab.
- Die durchweg positiven Feedbacks vorangegangener Teilnehmer senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu!

Weitere Details >>

Teilnahmegebühr / Kosten

Firmenspezifisches Inhouse-Training:
Bitte informieren Sie uns über Ihre individuellen Wünsche. Nach Klärung aller relevanten Rahmendaten erstellen wir Ihnen ein firmenspezifisches und selbstverständlich kundenfreundlich-faires Angebot!

Buchungskonditionen

Firmenspezifisches Inhouse-Training:
Ihre Trainingsbuchung erfolgt auf Basis Ihres firmenspezifischen Angebotes. Alle relevanten Buchungskonditionen gehen Ihnen bei Angebotserstellung zu.
Allgemeine Geschäftsbedingungen >>