Melters & Partner
Beratung - Training/Coaching - Dialog-Agentur
zu ganzheitlicher Unternehmenskommunikation

[A-C] [D-F] [G-J] [K-M] [N-P] [Q-S] [T-V] [W-Z]

T U V

U

Überzeugung
Wenn ein Drache steigen will, muss er gegen den Wind fliegen.
(Chinesisches Sprichwort)

Erfolg
Die Ablehnung, Unwichtiges zu tun, ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg.
(Sir Alexander Campbell Mackenzie)

T

Tagesbeginn
Beginnen Sie Ihren Tag nicht mit kleinkarierter Routine. Sonder packen Sie zuerst die eine große Sache an!
(unbekannt)

Tagespensum
Du sollst Dir niemals mehr Arbeit auf den Schreibtisch legen, als Du an einem Tag erledigen kannst.
(Gebote für Erfolg/Die Geschäftsidee)

Talent
Was Talent genannt wird, ist nichts anderes als fortgesetzte harte Arbeit, die richtig gemacht wird.
(Ernest Hemingway)

Was nur gute Chefs entdecken: latente Talente.
(Thomas Niederreuther)

In jedem Kind steckt ein Genie.
(Einstein)

Jeder von uns hat etwas Einzigartiges und mindestens ein besonderes Talent, das wir zur vollen Entfaltung bringen sollten.
(unbekannt)

Tat
Gibt es einen Unterschied zwischen Theorie und Praxis? Es gibt ihn. In der Tat.
(Werner Mitsch)

Taten
Wenn die Hand täte, was die Zunge sagt, so gäbe es keine Armut.
(Indisches Sprichwort)

Nicht Sprüche sind es, woran es fehlt; Die Bücher sind voll davon. Woran es fehlt, sind Menschen, die sie anwenden.
(Epiktet)

Die Menschen gleichen einander in den Worten, aber an den Taten kann man sie unterscheiden.
(Molière)

Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.
(Marie Sklodowska Curie)

Zu wissen, wie man es macht, ist nicht schwer. Schwer ist nur, es zu machen.
(aus China)

Taten sind Früchte, Worte nur Blätter.
(Griech. Sprichwort)

Die Dinge sind nie so, wie sie sind, sie sind immer das, was man aus ihnen macht.
(Jean Anouilh)

Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant.
(Georg Marshall)

Team
Teamwork teilt die Aufgabe und verdoppelt den Erfolg.
(unbekannt)

Keiner von uns ist so schlau wie wir alle zusammen.
(unbekannt)

Wer alleine arbeitet addiert. Wer zusmamen arbeitet, multipliziert.
(unbekannt)

Allein können wir viel erreichen. Zusammen mit anderen erreichen wir alles.
(unbekannt)

Teamwork
Zusammenkommen ist ein Anfang…
Zusammenbleiben ist ein Fortschritt...
Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
(unbekannt)

Technologie
Je höher die Technologie, desto höher das Kontaktbedürfnis.
(unbekannt)

Tempo
Claim á la Fortune: „Speed is the name of the game!“
(unbekannt)

Toleranz
Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, dass es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
(Ambrose Gwinnett Bierce)

Tränen
Tränen sind gut für die Seele. Sie sagen, es tut mir etwas weh. Sind ehrlich und erleichtern das Herz zu einem neuen Lachen.
(unbekannt)

Träume
Alle Träume können wahr werden, wenn wir den Mut haben, ihnen zu folgen.
(Walt Disney)

Der Unterschied zwischen einem Traum und einem Ziel ist die Tat.
(unbekannt)

In dem Augenblick, in dem Du von etwas überzeugt bist, von diesem Augenblick an, wird Dein Traum Wirklichkeit werden.
(Robert P. Collier, amerik. Wirtschaftswissenschaftler)

Träume gehen in Erfüllung für den, der jede Gelegenheit beim Schopfe packt.
(Malcom Forbes, amerik. Industrieller und Verleger, geb. 1919)

Das, was Du heute träumst, ist morgen Wirklichkeit!
(Jürgen Höller)

Ich stehe mit beiden Beinen fest in den Wolken.
(Hermann van Leen)

You see things, as they are and you ask why. But I dream things, that never were and I ask why not?
(unbekannt)

Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum.
Wenn Menschen gemeinsam träumen, ist es der Beginn einer neuen Wirklichkeit.
(unbekannt)

Dare to Dream
Choose a wish, find a dream,
Pick a wishing star.
Let your hopes and spirits soar
High and free and far.
Reach for the unreachable,
Stretch to touch the sky,
Know no dream you treasure
Is too far away or high.
Believe in the impossible,
Then work and try and do -
For only those who dare to dream
Can make a dream come true!
(unbekannt)

Träumen
Wer keinen Mut zum Träumen hat, hat keine Kraft zum Kämpfen.
(unbekannt)

Träumen
If you can dream it, you can do it.
(Walt Disney)

Menschen, die bloß arbeiten, finden keine Zeit zum Träumen. Nur wer träumt, gelangt zur Weisheit.
(unbekannt)

Tugend
Es ist so gut wie unmöglich, jemanden mit Dreck zu bewerfen, ohne dabei selbst etwas abzubekommen.
(unbekannt)

Tugenden
Bist du arm, sei verlässlich und willensstark.
Bist du in Gefahr, sei voller Glauben und Mut.
Bist du reich, sei freundlich und großzügig.
(Hsing Yun)

Zur Wahrung einer guten Gesundheit,
iss mäßig.
Zur Aufrechterhaltung guter Beziehungen
sei aufrichtig und bescheiden.
Zur Erhaltung einer guten Familie
versorge sie liebevoll.
Zur Förderung einer guten Karriere
sei fleißig.
(Hsing Yun)

Um große Aufgaben zu erfüllen,
musst du entschlossen sein.
Um kleine Aufgaben zu erfüllen,
musst du aufmerksam sein.
Um schwierige Aufgaben zu erfüllen,
musst du geduldig sein.
Um gute Taten zu vollbringen,
darfst du keine Belohnung erwarten.
(Hsing Yun)

Tugenden und Fehler
Um in der Welt Erfolg zu haben, braucht man Tugenden, die beliebt, und Fehler, die gefürchtet machen.
(Joseph Joubert)

Tun
Erkläre es mir, - und ich werde es vergessen. Zeige es mir, - und ich werde mich erinnern. Lasse es mich tun, - und ich werde es begreifen.
(Konfuzius)

Tu\'s gleich!
(unbekannt)

U

Überblick
Wer den Kopf einzieht, verliert den Überblick.
(Anke Maggauer-Kirsche)

Unannehmlichkeiten
Ich liebe Unannehmlichkeiten. Sie machen stark.
(Shaw Breuer)

Unbekanntes
Was sie nicht kennen, befeinden die Menschen.
(aus Arabien)

Drei Dinge kommen nicht zurück: das gesprochene Wort, das vergangene Leben und die versäumte Zeit.
(unbekannt)

Ungeduld
Ich glaube, dass die Ungeduld, mit der man seinem Ziel zueilt, die Klippe ist, an der gerade oft die besten Menschen scheitern!
(Friedrich Hölderlin)

Universum
Alles was es im Universum gibt, finden wir in unserem Inneren. Stellen Sie die Fragen an sich selbst.
(Deepak Chopra)

Unordnung
Unordnung hat tief greifenden Auswirkungen auf Ihr Leben - unterschätzen Sie sie nicht.
(unbekannt)

Unternehmensberatung
Wichtiges Kriterium für ein "Ja" zur Unternehmensberaterin: man kann ein Auto nicht von innen anschieben!
(R. Berger)

Unternehmenserfolg
Jeder Unternehmenserfolg beginnt mit emotional intelligenter Führung.
(Prof. Dr. Hans-Olaf Henkel)

Der Erfolg eines Unternehmens liegt in der Summe der Erfolge seiner Mitarbeiter.
(unbekannt)

Unternehmer
Der Unternehmer sieht Chancen, die andere nicht sehen, er überwindet die Angst vor dem Neuen.
(Branco Weiss)

Ein guter Unternehmer ist, wer nicht nach dem Lehrbuch leitet, sondern sensibel und kreativ auf Situationen reagiert.
(Justus Frantz)

Unzufriedenheit
Unzufriedenheit ist der erste Schritt zum Erfolg.
(Oscar Wilde)

Ur-Instinkte
Auch du wurdest wild geboren. Lass dich nicht von ihnen zähmen!
(unbekannt)

Urlaub
Urlaub beginnt dann, wenn der Fuß im Meer und das Herz im Himmel baumelt.
(Ruth W. Lingenfelser)

V

Veränderung
Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
(unbekannt)

Gesellschaftliche Veränderung fängt immer mit Außenseitern an, die spüren, was notwendig ist.
(Robert Jungk)

Viele kleine Leute die in vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, können die Welt verändern.
(aus Nordafrika)

Nie wissen wir genau, ob etwas besser wird, wenn wir es verändern. Wir wissen aber sehr wohl, dass wir verändern müssen, wenn wir verbessern wollen.
(Josef Schmidt)

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt.
(unbekannt)

Ob es besser wird, wenn es anders wird, weiss ich nicht. Dass es aber anders werden muss, wenn es besser werden soll, weiss ich!
(Georg Christoph Lichtenberg)

Veränderungen
Nicht von außen wird die Welt umgestaltet, sondern von innen.
(Leo N. Tolstoi)

Veranlagung
Non Omnia Possumus Omnes.
Wir können nicht alle alles.
(Gaius Lucilius )

Verantwortung
Verantwortlich ist man nicht nur für das, was man tut, sondern auch für das, was man nicht tut.
(Laotse)

Der Erfolg des Ganzen erwächst aus der Verantwortung jedes Einzelnen.
(unbekannt)

Vergessen
Lerne zu vergessen, was nutzlos ist, und erinnere dich mit Liebe an alles Schöne.
(Francesco Petrarca)

Verhandlungstaktik
Gute Verhandlungstaktik besteht darin, die Antworten zu provozieren, die man haben will.
(Hans Habe)

Verkauf
Was heißt es, wenn der Kunde „Nein“ sagt? N och E in I mpuls N otwendig
(unbekannt)

Wer verkaufen will, muss sich ein Prinzip der Natur zunutze machen: Wer viele Besuche macht, wird irgendwann zum Erfolg kommen.
(unbekannt)

Vernunft
Vernunft kann sich irren. Wenn wir etwas im Leben erreichen wollen, müssen wir Abstand von unserem Leben nehmen und alle Urteile hinter uns lassen. Manchmal müssen wir einfach unseren Visionen und Träumen folgen.
(unbekannt)

Verpflichtung gegenüber Kindern
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern geliehen.
(Weisheit der Suquamish)

Versprechen
Man verspricht viel, damit man nicht zu wenig gibt.
(unbekannt)

Versuch
Unmöglich nennt man oft das, was man noch nie versucht hat.
(unbekannt)

Vertrauen
Vertrauen und Achtung, das sind die beiden unzertrennlichen Grundpfeiler der Liebe, ohne die sie nicht bestehen kann. Denn ohne Achtung hat die Liebe keinen Wert und ohne Vertrauen keine Freude.
(Heinrich von Kleist)

Vertrauen ist der Anfang von allem. Misstrauen ist der Anfang vom Ende.
(Detlef Koenig)

Zu viel und zu wenig Vertrauen sind Nachbarskinder.
(Wilhelm Busch)

Gibt man nicht Vertrauen, so erhält man kein Vertrauen.
(Laotse)

Das Vertrauen in unsere Intuition bewahrt uns häufig vor einer Katastrophe.
(unbekannt)

Nichts kann den Menschen mehr stärken, als das Vertrauen das man ihm entgegenbringt.
(Paul Claudel)

You Can Do It!
Giving up is easy
When your dreams seem far away
And like is full of obstacles -
You face them every day -
But no matter what the challenge,
Some faith can get you through it -
So never quit believing…
Just remember: you can do it!
(unbekannt)

Verurteilung
Verurteile niemand, bevor du in seiner Lage warst.
(Talmud)

Verzeiehen
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft der Starken.
(unbekannt)

Verzeihen
Der Schwache kann nicht verzeihen. Verzeihen ist eine Eigenschaft der Starken.
(Gandhi)

Wenn Sie sich selbst nicht verziehen haben, wie wollen Sie dann anderen verzeihen können?
(unbekannt)

Vision
Du mußt an Visionen glauben, um sie verwirklichen zu können.
(unbekannt)

Alles ordnet sich für den, der seine Vision ehrlich lebt und mit heiterer Gelassenheit das tut, was die Situation erfordert.
(Karl Gamper)

Voraussicht
Wer etwas allen vorgedacht, wird jahrelang erst ausgelacht. Begreift man die Entscheidung endlich, so nennt sie jeder selbstverständlich.
(Wilhelm Jensen)

Man muss den Brunnen graben, bevor man Durst hat.
(Arabisches Sprichwort)

Vorbereitung
Zu einem großen Sprung gehört ein großer Anlauf.
(unbekannt)

Vorbeugung
Es wäre besser, an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsplätze für die Elenden zu vermehren.
(Denis Diderot)

Vorbild
Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzige.
(unbekannt)

Wir lehren nicht bloß durch Worte, wir lehren auch weit eindringlicher durch unser Beispiel.
(Johann Gottlieb Fichte)

Vorbild
Des Vaters Selbstbeherrschung ist der beste Unterricht für sein Kinder.
(Demokrit)

Vorsprung
Einen Vorsprung im Leben hat, wer anpackt, wo die anderen erstmal reden.
(unbekannt)

Vorstellungskraft
Alle Möglichkeiten, alles was getan werden kann und wie es getan werden kann zu erkennen, zeugt von der kraft der Vorstellung. In der Vorstellung kannst Du wie in einem Laboratorium Möglichkeiten durchprobieren, Pläne schmieden, Vorgehensweisen auswählen und Dir vorstellen, wie Du Hindernisse überwinden kannst. Die Vorstellungskraft hilft Möglichkeiten, Wirklichkeit zu werden.
(unbekannt)

Imagination ist mächtiger als Wissen.
(Albert Einstein)

Um ein Geschäft erfolgreich zu führen, braucht ein Mann Imagination. Er muss die Dinge wie in einer Vision sehen, wie einen Traum des Ganzen.
(Charles A. Schwab)

Vorteil
Nur derjenige hat den rechten Vorteil im Auge, der auch den Vorteil des anderen mit bedenkt.
(Chin. Sprichwort)


Startseite Nach oben